LAW ACADEMY HAMBURG

Individualität, Qualität, Transparenz, Erfolg

Rechtsprechung

Aktuelle Urteile und Fall-Besprechungen


Zurück zur Übersicht

23.10.2017

StR: Mord im Straßenrennen?

Die Abgrenzung zwischen bewusster Fahrlässigkeit und bedingtem Vorsatz lernen wir bereits in der Strafrecht AT Vorlesung. Die Abgrenzung muss uns bis zum Examen und darüber hinaus präsent sein. Das LG Berlin entscheidet sich hier erstmals in einem "Raser-Fall" für den Eventualvorsatz. Ein konsequentes Urteil oder eine Überschreitung der rechtlichen Grenzen des Eventualvorsatzes? (§ 211 StGB, § 222 StGB, § 315d StGB, Abgrenzung Vorsatz und Fahrlässigkeit)

 Raser-Fall_Schneller als die Polizei erlaubt.pdf


Zurück zur Übersicht